Kategorie Sturm Clan
Clan Tag | Initialen
[SR-71] | SR-71
Altersbeschränkung 18+ (in Ausnahmefällen nach Ermessen)
Inaktivitäts Grenze
nach Ermessen
Stil PvP | PvE
TS-Pflicht
Nein aber Ts dringend angeraten
Leader Tarnschaf
Co. Leader UnhappyGhost, HCMV, TalRusher

 

Willkommen beim Scout Regiment

Der Clan SR-71 (ehemals TTHC) ist ein alter Warframeclan, den es seit der Einführung von Clans in das Spiel gibt. Da wir sozusagen von Stunde Null dabei sind, hat sich bei uns in dieser Zeit sowohl bei den Membern, als auch bei der Leitung des Clans viel getan. Seit Winter 2013 hat nun Tarnschaf, zusammen mit seinen Co-Leadern HCMV, TalRusher und seit 2017 mit UnhappyGhost, das Heft in der Hand.
Die Clanphilosophie ist zweigeteilt aber einfach.
(1) Erstens helfen wir neuen Mitgliedern und erwarten auch, dass diese Mitglieder ihrerseits neuen Spielern helfen, sobald sie das selber können. Es ist darüber hinaus wünschenswert, dass sich Spieler von SR-71 darum bemühen auch neuen Spielern in der Allianz und auch im Regio zu helfen, denn "Community ist wichtig".
(2) Zweitens versuchen die "hochleveligen" Spieler bei Events und Allinazevents möglichst gut abzuschneiden. Hier liegt das Augenmerk weniger auf dem stumpfen Grinden von Punkten oder Ähnlichem, sondern eher auf dem Verstehen und Ausnutzten aller Mechaniken und Möglichkeiten. Es wird mit Eifer Theoriecrafting betrieben um möglichst viel aus dem Spiel rauszuholen. Es ist das Ziel, das Spiel wirklich in allen Einzelheiten zu durchdringen.

Ausserdem haben wir gerne geraidet und auch oft und gerne Raids erklärt. Da DE Raids momentan auf Eis gelegt hat, warten wir gespannt, was die Entwickler sich für die neuen Raids einfallen lassen.
Zusammenfassend kann man sagen, dass SR-71 ein Fun-Clan ist, aber Fun lässt sich oft gerade durch besonders soziales und gutes Spielen erreichen- was unser erklärtes Ziel ist!

 

Bewerben beim Scout Regiment

Möchtest du dich bei uns bewerben?! Sende einfach eine kurze Ingame-Nachricht an Tarnschaf oder UnhappyGhost. Dazu tippe, oder kopiere folgendes in den Ingamechatt:

"/w Tarnschaf Hallo, ich würde mich gerne beim SR bewerben!"

oder

"/W Unhappyghost  Ich würde mich gerne beim SR bewerben"

Dann kannst du ein bisschen mit uns spielen, wir helfen dir bei Fragen, etc und wenn's passt, dann laden wir dich gerne in den Clan ein. Sollte es nicht so passen (wovon du erstmal nicht ausgehen solltest) könne wir dir jedoch gerne einen anderen Clan der Allianz empfehlen.

Zu den Rängen:

Zuhörer der Lotus
Der Zuhörer hat die Leitung des Clans. Ein Spieler mit dem Rang Zuhörer kann sämtliche Geschicke des Clans lenken und ist neben dem Sprecher erster Ansprechpartner bei Problemen die den Clan betreffen. Zusätzlich zum höchsten Clanrang haben manche Zuhörer noch einen Rang innerhalb der German Elite Allianz, der es ihnen ermöglicht für den Clan in der Allianz zu sprechen, die Interessen des Clans zu vertreten und an Abstimmungen teil zu nehmen.
Weisungen der Leader ist nach zu kommen. Blindes folgen wird nicht erwartet. Die Leader sind immer bereit über Unstimmigkeiten zu sprechen. Dieser Pflicht, mit den Membern in Dialog zu stehen, kommen die Leader grundsätzlich nach. Wenn das nicht der Fall sein sollte, (was sehr unwahrscheinlich ist) wendet ihr euch bitte an einen anderen Leader und sprecht/schreibt mit diesem. Was aber fest zu halten bleibt- Weisungen von Leadern ist nach zu kommen! Immer!

Bei Problemen mit Membern des Clans (Clanintern wie -extern) kann man die Leader jeder Zeit kontaktieren. Sie versuchen bestmöglich zu helfen.
Ehemaliger Zuhörer
Ehemalige Zuhörer sind Spieler die früher eine führende Rolle im Clan übernommen haben, nun aber nicht mehr spielen. Ehemalige Zuhörer haben keine gesonderten Rechte, sind aber mit dem gebührenden Respekt zu behandeln. Sie sind diejenigen die den Clan über so lange Zeit geleitet und erhalten haben. Neben den ehemaligen Leadern trägt ein weiterer Spieler diesen Rang- ein Spieler den der Clan als "Timer" behält und der nicht gekickt wird. So kann gezeigt werden wie lange der Clan schon existiert.
 
Sprecher der Lotus Sprecher der Lotus sind Spieler, welche sich in besonderem Maße um den Clan verdient gemacht haben, sich um ihn kümmern oder in besonderer Weise Vertrauenswürdigkeit bewiesen haben. Neben den Zuhörern haben sie die meisten Rechte. Darunter im besonderen das Recht, das Dojo zu gestalten.
Sprecher sind Ansprechpartner, sollte kein Zuhörer zu gegen sein. Sie werden euch nach bestem Wissen helfen.
Zusätzlich haben sie zugriff auf die Clanbank.
Einen Sprecher zu ernennen obliegt den Zuhörern und benötigt eine Mehrheit unter diesen. Sprecher dürfen nicht ohne Mehrheit der Zuhörer oder von anderen Sprechern ernannt werden.
Hüter des Void
Hüter des Void sind Spieler, die lange und aktiv im Clan sind. Sie sollten Teamspeak Aktivität zeigen, sofern möglich. Hüter ist der höchste Rang, der von einem Sprecher oder Zuhörer alleine vergeben wird (und auch hier wird meistens Rücksprache gehalten).
Ein Hüter hat keine besonderen Verpflichtungen, sollte jedoch Verbundenheit mit dem Clan zeigen und sich um die niederen Ränge kümmern, sollte er dort im Einzelfall Änderrungsbedarf sehen. Hüter haben (wie alle Member) ein Recht die Entscheidungen der Zuhörer und Sprecher zu beraten und/oder zu hinterfragen und genießen in dieser Tätigkeit besonderes Ansehn, haben jedoch kein Entscheidungsrecht.
 
Bewahrer Bewahrer sind Spieler die sich im Clan engagieren und haben das Recht andere Spieler in den Clan auf zunehmen. Dies geschieht selbstverständlich nur im Rahmen der Regeln, die der Clan bei der Aufnahme neuer Mitglieder befolgt.
Aquisitor Aquisitoren haben ihren Wert und ihre Loyalität für den Clan bewiesen. Sie haben das Recht neue Forschungen zu starten.
Suchender Suchende sind vollwertige Clanmitglieder, die entgültig in den Clan aufgenommen sind. Sie müssen noch nicht lange dabei sein, oder sich groß engagieren, wobei Zweiteres natürlich gern gesehen und einer schnellen Beförderrung dienlich ist.
Scholar Scholar sind Spieler die neu in den Clan aufgenommen werden. Scholar können auf alle Forschungen des Dojos zugreifen und den Handelsposten nutzten. Zuhörer und Sprecher behalten sich vor, Scholar aus dem Clan zu kicken, sollte ein Spieler nicht in den Clan passen. Meistens wird dann auch ein Platz in einem Allianzclan gesucht und/oder über die Gründe des Kicks informiert. Bitte habt Verständnis- manchmal passt es halt nicht. Daran sind nicht gleich die Scholar Schuld, noch die Zuhörer/Sprecher.

 

 

 

Aktueller Rekrutierungs -Text:

 

­